Was sind Ressourcen?

 

 

In der Psychotherapie steht das Wort Ressourcen für alle schützenden, unterstützenden und fördernden Fähigkeiten und Kompetenzen, die ein Mensch für sich gefunden hat. Genauso wird der Begriff genutzt für alle Möglichkeiten, mit denen er Situationen beeinflussen kann, mit denen er wirksam werden und handeln kann.

Sie können materieller Art sein, finanzieller, organisatorischer, institutioneller, sozialer, biologischer, ökologischer, kultureller Art.

 

Gerade beim Umgang mit Stress, fordernden, belastenden und traumatischen Situationen sind Ressourcen und ihre Bewusstwerdung und Aktivierung enorm wichtig.

 

 

 

Ressourcierend wirken kann z.B.

  • der Freundeskreis, die Familie, der Partner/die Partnerin

  • besondere Menschen (Nachbarn, Trainer, Lehrer, Pastoren,...)

  • Vorbilder (lebende oder verstorbene Menschen)

  • das Arbeitsumfeld, das Wohnumfeld, der Garten

  • die Berufstätigkeit, das Ehrenamt, andere Tätigkeiten und Verpflichtungen

  • Hobbys jeder Art, Sport

  • Natur, Tiere, Pflanzen

  • Stille, Ruhe

  • die Möglichkeit, sich zurückziehen zu können

  • eine Urlaubsreise

  • die Erinnerung an etwas schönes, belebendes, unterstützendes

  • eine Versicherung

  • unterstützende Institutionen (Ärzte, Sozialarbeiter, Ämter,...)

  • Spiritualität und Glaube

  • eine besondere, geliebte Fähigkeit

  • Informationen, Bildung, Wissen, berufliche Abschlüsse, Studien

  • Zugehörigkeit zu gewissen Gruppen, Vereinen o.ä.

  • Kreativität

  • Regulierungsmöglichkeiten in Bezug auf Stress, die Fähigkeit zu schlafen, sich zu entspannen, zu meditieren o.ä.

  • wütend werden zu können, sich abgrenzen zu können, trauern zu können

  • und vieles mehr...

 

 

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen hier verschiedene Materialien zur Verfügung stellen, die Sie für sich nutzen können, die Ihnen Stärke, Freude und Unterstützung bieten können.

 

Kontakt

Anna Benitz

Pyer Kirchweg 4

49090 Osnabrück 

05407 895 88 69

praxis@anna-benitz.de

Newsletter-Anmeldung